Autoversicherung Rechner

  • Kfz-Tarifvergleich

    KFZ-Versicherung
    Sparen Sie jetzt bis zu 800,00 Euro
    • Über 200 KFZ Versicherungstarife
    • Kostenfreier KFZ Tarifrechner
    • Online-Sonderkonditionen: Sparen Sie zusätzlich

    Ortskennzeichen eingeben und vergleichen

Möchten Sie Ihr Auto versichern oder zu einem günstigeren Autoversicherer wechseln, kann Ihnen der Autoversicherung Rechner im Internet helfen. Sie müssen Angaben zu Ihrem Fahrverhalten und zum gewünschten Versicherungsschutz machen, um einen umfassenden Überblick über die Höhe der Prämien bei den einzelnen Versicherern und deren Tarifen zu bekommen.

Was Sie vor dem Vergleich wissen sollten

Sie sollten, wenn Sie den Autoversicherung Rechner nutzen, nicht einfach nur auf günstige Beiträge achten. Besonders in der Kfz-Haftpflichtversicherung kommt es auf hohe Deckungssummen an. Sie sollten beachten, dass Sie den Schaden, der über die vereinbarte Deckungssumme hinausgeht, selbst begleichen müssen. Das kann sehr teuer werden, besonders, wenn es zu Personenschäden kommt und die geschädigten Personen auf Hilfe angewiesen sind. Das Gesetz schreibt in Deutschland Mindestdeckungssummen vor, die meisten Versicherer zahlen deutlich mehr als nur diese Mindestdeckungssummen. Die Deckungssummen gelten für Personenschäden, für Sachschäden und für Vermögensschäden. Besonders bei Personenschäden sollten Sie die Deckungssummen sehr hoch vereinbaren. Erscheinen Ihnen die Deckungssummen eines Versicherers zu gering, so können Sie gegen Aufpreis höhere Deckungssummen vereinbaren. In der Kfz-Versicherung erwerben Sie Schadenfreiheitsrabatte, wenn Sie keinen Unfall verursachen. Kommt es zu einem durch Sie verschuldeten Unfall, so werden Sie in eine ungünstigere Schadenfreiheitsklasse zurückgestuft, die Rückstufung kann mehrere Schadenfreiheitsklassen ausmachen. Möchten Sie Geld sparen und Ihren bereits vorhandenen Schadenfreiheitsrabatt behalten, können Sie gegen Aufpreis einen Rabattschutz vereinbaren. Im Schadensfall geht Ihnen der Rabatt nicht verloren. Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung ist für jeden Besitzer eines Autos Pflicht, während die Teil- oder Vollkaskoversicherung keine Pflicht ist. Haben Sie ein neues oder ein teures Auto, so ist der Abschluss einer Kaskoversicherung eine Überlegung wert. Sie tritt bei Schäden durch Diebstahl, Brand, Explosion, Kurzschluss oder Hagel ein. Nicht alle Schäden, beispielsweise Glasbruch oder Kollisionen mit Haustieren, sind abgedeckt, vor allem nicht in den preiswerten Basistarifen, die bei vielen Versicherern angeboten werden. Sie sollten daher überlegen, ob Sie einen Komforttarif vereinbaren. Für höhere Beiträge können Sie Versicherungsleistungen in Anspruch nehmen, wenn Gegenstände aus dem Auto entwendet werden, wenn es zu Glasbruch am Auto kommt oder wenn Sie mit Tieren zusammenstoßen. Alle Leistungen, die bereits in der Teilkasko enthalten sind, deckt die Vollkaskoversicherung ab. Sie zahlt zusätzlich für Schäden am Fahrzeug durch selbst verschuldete Unfälle und durch Vandalismus.

Beachten Sie die Sparmöglichkeiten

Sie sollten, bevor Sie den Autoversicherungsrechner starten, an die verschiedenen Sparmöglichkeiten denken. Sparen können Sie, wenn Sie bei einem Versicherer mehrere Fahrzeuge versichern oder mehrere Versicherungen abschließen. Eine solche Sparmöglichkeit haben Sie mit dem Abschluss von Kfz-Haftpflicht und Kaskoversicherung. Sie sparen auch, wenn Sie Mitglied in einem Automobilclub sind oder eine Bahncard besitzen. Eine weitere Möglichkeit, um bei der Kaskoversicherung zu sparen, ist die Nutzung einer Garage. Die Basistarife oder Spartarife, wie sie von vielen Versicherungen angeboten werden, sind zwar preiswert, doch nicht immer sind sie wirklich sinnvoll. Die Kilometerleistung, die Sie jährlich fahren, wirkt sich auf die Höhe der Beiträge aus. Sie sollten bei der Nutzung des Autoversicherungsrechners jedoch realistische Angaben über die Kilometerleistung machen. Es nützt nichts, weniger Kilometer anzugeben und dann im Folgejahr, wenn nach der Kilometerleistung gefragt wird, höhere Beiträge zahlen zu müssen.

Was sich auf die Höhe der Prämien auswirkt

Der Autoversicherungsrechner zeigt Ihnen an, was Sie bei den verschiedenen Versicherungsgesellschaften an Prämien zahlen müssen. Die Höhe der Prämien, die Ihnen angezeigt wird, hängt von der Region ab. In den verschiedenen Bundesländern und sogar innerhalb eines Bundeslandes kann sich die Höhe der Prämien unterscheiden, das hängt von der Unfallstatistik und von der Diebstahlquote ab. Die Art des Fahrzeugs spielt bei der Berechnung der Prämien eine weitere Rolle. Verschiedene Fahrzeuge sind besonders häufig in Unfälle verwickelt oder sind bei Dieben sehr begehrt. Für solche Fahrzeuge müssen Sie entsprechend höhere Prämien bezahlen. Auswirkungen auf die Höhe der Prämien hat Ihre Schadenfreiheitsklasse, die Sie bei der Nutzung des Rechners angeben müssen.

Das Ergebnis der Berechnung

Bei der Nutzung des Autoversicherungs Rechners müssen Sie angeben, welchen Versicherungsschutz Sie wünschen. Sie können auswählen, ob Sie nur eine Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen wollen oder ob Sie zusätzlich eine Voll- oder Teilkaskoversicherung wünschen. Der Autoversicherungs Rechner zeigt Ihnen an, was Sie bei den einzelnen Versicherern bezahlen müssen. Sie erhalten Informationen über die Besonderheiten bei den verschiedenen Versicherern und deren Tarifen. Angaben von unabhängigen Prüfinstituten, beispielsweise von der Stiftung Warentest, können Ihnen helfen, Ihre Entscheidung zu treffen. Schnell können Sie über den Autoversicherungs Rechner den passenden Tarif und Versicherer auswählen und dann den Antrag stellen, um Ihr Auto dort zu versichern. Wollen Sie zu einem günstigeren Versicherer wechseln, so sollten Sie rechtzeitig Ihren bestehenden Versicherungsvertrag kündigen. In den meisten Fällen haben Sie eine Kündigungsfrist von vier Wochen zum Jahresende. Sie müssen also, damit die Kündigung wirksam ist, bis zum 30. November Ihre Kündigung abschicken. Kündigen können Sie auch, wenn Ihnen der Versicherer eine Beitragserhöhung ankündigt. In diesem Fall können Sie innerhalb von vier Wochen nach Zugang dieses Schreibens den Versicherungsvertrag kündigen. Rechtzeitig, bevor Sie kündigen, können Sie den Autoversicherungs Rechner nutzen, um eine günstige Versicherungsgesellschaft auszuwählen.